1. Datenschutzgrundsätze

Zodiac International B.V. verpflichtet sich, Daten im Einklang mit seinen Verantwortlichkeiten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu verarbeiten.

Bei Fragen zu Ihrem Datenschutz, den von uns gespeicherten persönlichen Daten oder unserer Datenschutzrichtlinie kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail, telefonisch, per Post oder über eines unserer europäischen Verkaufsbüros, die Sie auf der Kontaktseite finden.
Zodiac International B.V.
Industrieweg 44
3641 RM Mijdrecht
The Netherlands
Phone: +31-(0)297 28 86 21
Fax: +31-(0)297 28 82 26
Email: sales@zodiac.nl

Nach Artikel 5 der Datenschutz-Grundverordnung müssen personenbezogene Daten:

  1. in Bezug auf Einzelpersonen rechtmäßig, fair und transparent verarbeitet werden;
  2. für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke gesammelt und nicht in einer Weise weiterverarbeitet werden, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist;
  3. angemessen, relevant und auf das beschränkt werden, was für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist;
  4. genau und, wenn nötig, auf dem neuesten Stand gehalten werden;
  5. in einer Form aufbewahrt werden, die es ermöglicht, die betroffenen Personen nicht länger als für die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, erforderlich zu ermitteln; personenbezogene Daten können für längere Zeit gespeichert werden, sofern die von der Datenschutz-Grundverordnung geforderten angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen werden, um die Rechte und Freiheiten des Einzelnen zu schützen; und
  6. in einer Weise verarbeitet werden, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten, einschließlich des Schutzes vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung, durch geeignete technische oder organisatorische Maßnahmen gewährleistet.
  1. Allgemeine Bestimmungen
  1. Diese Richtlinie gilt für alle personenbezogenen Daten, die von Zodiac International B.V. und ihren europäischen Vertriebsbüros verarbeitet werden (siehe Kontaktseite für Standorte).
  2. Zodiac International B.V. übernimmt die Verantwortung für die laufende Einhaltung dieser Richtlinie.
  3. Da Zodiac International B.V. Büros in mehreren europäischen Ländern unterhält, gibt es eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Zodiac International B.V. in Mijdrecht, Niederlande ist unser niederländisches Hauptquartier, die niederländische Datenschutzbehörde ist die führende Aufsichtsbehörde.
  4. Diese Bestimmungen werden überprüft, wenn Änderungen der DSGVO oder neue Vorschriften dies erfordern.
  1. Rechtmäßige, faire und transparente Verarbeitung
  1. Um sicherzustellen, dass die Verarbeitung der Daten rechtmäßig, fair und transparent erfolgt, muss Zodiac International B.V. ein Systemregister führen.
  2. Das Systemregister wird mindestens einmal jährlich überprüft.
  3. Einzelpersonen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen, und alle Anfragen, die an Zodiac International B.V. gerichtet werden, müssen zeitnah behandelt werden.
  1. Rechtmäßige, faire und transparente Verarbeitung.
  1. Alle Daten, die von Zodiac International B.V. verarbeitet werden, müssen auf einer der folgenden gesetzlichen Grundlagen erfolgen: Zustimmung, Vertrag, gesetzliche Verpflichtung, lebenswichtige Interessen, öffentliche Aufgabe oder berechtigte Interessen.
  2. Einzelpersonen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen, und alle Anfragen, die an Zodiac International B.V. gerichtet werden, müssen zeitnah behandelt werden.
  3. Wenn die Einwilligung als rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung von Daten herangezogen wird, muss die Einwilligung zur Einwilligung bei der Anforderung der personenbezogenen Daten eingeholt werden.
  4. Wenn Mitteilungen an Einzelpersonen aufgrund ihrer Einwilligung gesendet werden, sollte die Möglichkeit für die Person, ihre Einwilligung zu widerrufen, klar verfügbar sein und es sollten Systeme vorhanden sein, um sicherzustellen, dass diese Widerrufung in den Systemen von Zodiac International B.V. genau widergespiegelt wird.
  5. Wenn ein anderes Unternehmen die personenbezogenen Daten für Zodiac International B.V. verarbeitet und speichert, muss Zodiac International B.V. eine Verarbeitungsvereinbarung mit diesem Unternehmen abschließen. Diese Verarbeitungsvereinbarung muss den Zweck und die Art der Verarbeitung sowie die Art der Verarbeitung personenbezogener Daten enthalten.
    Darüber hinaus muss vereinbart werden, dass:

    • Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich aufgrund Ihrer schriftlichen Anweisungen. Daher dürfen keine personenbezogenen Daten für andere Zwecke verwendet werden;
    • Personen, die bei dem Auftragsverarbeiter angestellt sind oder für diesen arbeiten, sind zur Vertraulichkeit verpflichtet;
    • Der Bearbeiter ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Verarbeitung personenbezogener Daten sicherzustellen;
    • Der Verarbeiter darf die Verarbeitung ohne Ihre schriftliche Zustimmung nicht von einer anderen Person durchführen lassen;
    • Der Prozessor hilft dabei, Anfragen von betroffenen Personen zu erfüllen, wenn es um ihre Privatsphäre geht. Wie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Vergessenheit und Datenübertragbarkeit;
    • Der Prozessor hilft, andere Verpflichtungen zu erfüllen, z. B. das Melden von Datenlecks;
    • Der Prozessor entfernt die Daten oder gibt sie am Ende der Verarbeitungsdienste zurück. Er entfernt auch Kopien, es sei denn, der Verarbeiter ist gesetzlich dazu verpflichtet, die Daten zu speichern;
    • Der Prozessor arbeitet mit Audits zusammen. Zu diesem Zweck stellt der Bearbeiter alle relevanten Informationen zur Verfügung, so dass überprüft werden kann, ob er die oben genannten Pflichten als Bearbeiter erfüllt.
  1. Datenminimierung
  1. Zodiac International B.V. stellt sicher, dass personenbezogene Daten angemessen, relevant und auf das beschränkt sind, was für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.
  1. Richtigkeit
  1. Zodiac International B.V. wird angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten korrekt sind.
  2. Soweit dies für die rechtmäßige Grundlage, auf der Daten verarbeitet werden, erforderlich ist, müssen Schritte unternommen werden, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten auf dem neuesten Stand gehalten werden.
  1. Sicherheit
  1. Zodiac International B.V. stellt sicher, dass persönliche Daten sicher gespeichert werden, indem moderne Software verwendet wird, die auf dem neuesten Stand gehalten wird.
  2. Wenn persönliche Daten gelöscht werden, sollte dies sicher geschehen, so dass die Daten nicht wiederherstellbar sind.
  3. Geeignete Sicherungs- und Notfallwiederherstellungslösungen müssen vorhanden sein.
  1. Sicherheitsverletzung

Im Falle einer Sicherheitsverletzung, die zur versehentlichen oder unrechtmäßigen Zerstörung, zum Verlust, zur Veränderung, zur unbefugten Weitergabe oder zum Zugriff auf personenbezogene Daten führt, beurteilt Zodiac International BV unverzüglich das Risiko für die Rechte und Freiheiten der Personen und meldet gegebenenfalls diesen Verstoß an die Niederländische Datenschutzbehörde (DPA).

  1. Cookie-Richtlinie

Cookies sind kleine Textdateien, die von besuchten Websites auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie werden häufig verwendet, um Websites zum Funktionieren zu bringen oder effizienter zu arbeiten und den Besitzern der Website Informationen zur Verfügung zu stellen.
Zodiac International B.V. hat Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um diese Webseite besser zu machen. Einige der von uns verwendeten Cookies sind für das Funktionieren der Website unerlässlich.
Wir verwenden auch einige nicht essentielle Cookies wie Google Analytics-Cookies, um Informationen zur Erstellung von Berichten zu sammeln und uns bei der Verbesserung der Website zu helfen. Die Cookies, die diese Website verwendet, einschließlich der von Google Analytics, sammeln Informationen in anonymer Form.